MyHomestory

Muttertagstisch

09. May 2018

Der Muttertag ist eine herrliche Gelegenheit, „Danke“ zu sagen und seine Liebe und Zuneigung auszudrücken. Unsere Dekorateurin Viktoria Wallner hat ihren Muttertagstisch dieses Mal in Wien im Showroom der Schweizer Firma „Vitra“ gedeckt. Daher stammen alle Objekte auf dem luftig gedeckten Tisch aus der „Vitra Accessories Collection“: Auffallend schön und einen echten Akzent setzen die Mohnblumen, die rosa Wicken und die Viburnen (Schneebälle), die Viktoria in den unterschiedlichen Vasen der Kollektion „Nuage“ von „Vitra“ dekoriert hat. Je nachdem, wie die Vasen mit ihren verschiedenen Farben, Formen und Größen zusammengestellt werden, ergeben sie immer neue Wolkenformationen auf dem Tisch.

Zur gedeckten Tafel für den Muttertag sind die deutlichen Liebesbekundungen passend und verleihen der Dekoration – zusammen mit den Tassen – etwas Spielerisches. Sowohl die „Coffee Mugs“ als auch die „Classic Trays“ hat der amerikanische Designer Alexander Girard entworfen. Die Tabletts aus Kunststoff und die erhabenen Etagèren, die bei „Vitra“ „Rotary Tray“ und „High Tray“ heißen, runden das Bild ab. Unser Fazit: Farbenfroh, wunderbare Details, lieblich, aber zugleich luftig – so könnte jeder Tag Muttertag sein!

Fact rap: Vitra Showroom Wien, Schottenring 12, 1010 Wien

Mehr zur Story